Vielleicht nicht repräsentativ, aber ermutigend

morgenpost.de (29.6.)

Man kann sich noch betei­li­gen. Auch die­se Trends sind schön:

morgenpost.de (29.6.)

Man scheut sich nicht mehr, zu bestä­ti­gen, was Fakten-Checker mona­te­lang als ver­schwö­rungs­theo­re­tisch ent­larvt hat­ten: Bereits vor der Verhängung des ers­ten Lockdowns befand sich der R‑Wert nicht nur auf dem expo­nen­ti­ell abstei­gen­den Ast, son­dern lag bereits unter 1. Das gilt auch für den ver­schärf­ten Lockdown im Dezember 2020:

interaktiv.morgenpost.de
Author: aa