„Corona-Party vorm Impfzentrum“

Wenn man vor­her kein Corona hat­te, dann jetzt als Beigabe zur Impfung“. So die Kommentare vie­ler auf den „klei­nen Piks“ Wartender in Erkrath bei Düsseldorf. In einem Artikel auf rp-online.de unter obi­gem Titel heißt es am 22.4.:

»… „Das ist doch kein Familienausflug“, empört sich RP-Leser Oliver Müller. Selbst die Polizei war mit vor Ort und mach­te per Lautsprecher Durchsagen, die Impflinge mögen doch bit­te auch beim Warten in der Schlange auf Mindestabstände ach­ten. Als „Corona-Party vorm Impfzentrum“ beschrei­ben RP-Leser den Zustand…

Gabriele Glücks bei­spiels­wei­se mach­te sich Mittwoch mit ihrer Mutter aus Monheim auf den Weg nach „Erkrath, land­schaft­lich schön gele­gen, mög­lichst weit von der Autobahn weg“. Für 14 Uhr war ihre 87-jäh­ri­ge Mutter ein­be­stellt, „wir waren 30 Minuten vor­her dort und sahen schon die Warteschlange“. Auf Nachfrage bei drei ver­schie­de­nen Mitarbeitern des Ordnerpersonals soll­ten die bei­den sich trotz Termins am Ende der Schlange anstel­len, „geschätz­te Wartezeit etwa zwei bis drei Stunden in der Sonne“, berich­tet Gabriele Glücks. Aber nicht nur das Warten, son­dern die Umstände drum­her­um regen momen­tan vie­le Impflinge plus Begleitpersonen auf. „Alles schön eng hier, wenn man vor­her kein Corona hat­te, dann jetzt als Beigabe zur Impfung“, lau­ten die Kommentare. 

Weil sie sich nicht bei „die­ser Corona-Party anste­cken“ woll­ten, sind Mutter und Tochter unver­rich­te­ter Dinge wie­der gefah­ren. „Den Termin haben wir nicht absa­gen kön­nen, wie auch?“. Das Anschreiben in den Begleitpapieren mit Bitte um Pünktlichkeit emp­fin­den vie­le als „merk­wür­di­gen Humor“. „So eine schlech­te Organisation, dach­ten wir, kann es nicht geben, aber es wur­de getoppt.“…«

https://gutezitate.com/zitat/152272
Author: aa