(81) AstraZeneca, Kurz-Lockdown und PIMS-Syndrom

Sendung: Das Coronavirus-Update von NDR Info | 23.03.2021 | 17:13 Uhr | von Korinna Hennig

81 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Sandra Ciesek zu den Beschlüssen und dazu, was über Hirnthrombosen wissen muss. Außerdem: Entzündungssyndrom bei infizierten Kindern.

Zu Gast: Christian Dohna-Schwake, Leiter der Kinder-Intensivstation der Uniklink Essen

Die Themen mit den Timecodes:

00:01:22 Kurz-Lockdown über Ostern, Australien-Vergleich, Testen am Arbeitsplatz
00:06:56 Neue Daten von AstraZeneca
00:09:58 Was sind Sinusvenenthrombosen aus medizinischer Sicht?
19:34:00 Analogie: Heparin-induzierte Thrombozytopenie (HIT)
00:30:50 Was ist das Antigen am Impfstoff, auf das die Antikörper reagieren?
00:38:10 Einschätzungen zur Sicherheit des AstraZeneca-Impfstoffs in Bezug auf Hirnvenenthrombosen
00:47:30 Podcast-Gast Prof. Dr. Christian Dohna-Schwake über den Verlauf von Covid-19 bei Kindern
00:51:50 PIMS: Wie gefährlich ist das Entzündungssyndrom für Kinder?
01:08:40 Kinder-Impfung
01:12:00 Warum wird die Bretonische Variante nicht im PCR-Test erkannt?

Alle Infos zum Podcast:
https://www.ndr.de/coronaupdate

Die Manuskripte aller Folgen:
https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus102.html

Alle Fragen und Antworten zu Corona auf unserer FAQ-Seite: https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/corona100.html

Wer eine Frage für die Podcast-Interviews mit Christian Drosten und Sandra Ciesek hat, kann diese gerne per Mail schicken an: meinefrage@ndr.de

NDR Info auf Instagram: https://www.instagram.com/ndr.info
NDR Info auf Facebook: https://www.facebook.com/ndrinfo

#coronavirus #covid19 #covid_19 #coronavirusupdate

Author: James Fond